Archive for April 2013

Spanische Verhältnisse sind längst Realität – zumindest in den Klickzahlen

17. April 2013

In den vergangenen Tagen gab es Diskussionen um eine Aussage von Uli Hoeneß. Er ist in Sorge, dass in der Bundesliga langfristig „spanische Verhältnisse“ herrschen könnten. Er bekam viel Widerspruch für diese Behauptung.

Ich möchte einen Punkt in die Diskussion einführen, den ich für extrem wichtig erachte: das übermäßige Interesse der Leser an diesen beiden Klubs. Medienmacher wissen, wovon ich rede: Wer über die Bayern oder die Borussia schreibt, hat die Klicks sicher.

Ich möchte als Beleg die Klickzahlen bei Spielverlagerung heranziehen. Ich habe mithilfe von Google Analytics ausgerechnet, wie viel Klicks ein Verein durchschnittlich pro SV-Analyse bekommt Am Ende habe ich die Klickanzahl nach Relation zum größten Verein, in diesem Fall der BVB, sortiert. Beispiel: Eine HSV-Analyse erreicht durchschnittlich 50% der Klickzahlen einer BVB-Analyse.

klicks pro analyse

Ja, natürlich sind diese Zahlen nicht perfekt. Allein der Sieg gegen Malaga hat den BVB-Schnitt um einiges nach oben getrieben. Selbiges gilt für Renes Guardiola-Bayern-Artikel, der mittlerweile meine Deutschland-gegen-Italien-Analyse als bestgeklickten SV-Artikel aller Zeiten überholt hat (*schnüff*). Es ist aus meiner Sicht trotzdem ein wichtiges Phänomen, das man immer im Hinterkopf behalten sollte: Ein Artikel über die Bayern oder den BVB findet doppelt bis viermal so viel Anklang wie Artikel über andere Bundesliga-Teams.

Advertisements